Light Aircraft Pilot Licence – LAPL

Beschreibung

Die LAPL ist eine neue Pilotenlizenz für den Freizeitluftverkehr.

 

Unsere Flotte

Unsere Ausbildungsflotte finden Sie hier.

Berechtigung

Inhaber dürfen einmotorige Maschinen bis 2000 kg innerhalb der EASA-Mitgliedstaaten fliegen.

Voraussetzung/Anmeldeunterlagen

  • Anmeldebogen/Personalbogen ( Download)
  • Medical II (Flugmediziner-Liste Download)
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Zuverlässigkeit. Dieses Formular finden Sie unter: http://www.hamburg.de/bwvi/luftsicherheit/ (Dieses Formular bitte nur ausfüllen und vor Anmeldung bei uns abgeben. Wir verschicken die ZÜP dann.
  • Auszug aus dem Kraftfahrtbundesamt ( Download)
  • Personalausweis
  • 2 Passbilder
  • Erklärung Strafverfahren ( Download)

Ausbildungsorte

Die praktische Ausbildung findet am Flugplatz Uetersen in Heist statt. 

Beginn

Der Beginn einer PPL(A)-Ausbildung ist jederzeit möglich.

Kosten

Menge Beschreibung Preis
30 Std Cessna 150/152 incl. Fluglehrer € 8.550,00*
  Theoriepauschale incl. Fernlehrgang CAT € 1.200,00*
  Verwaltungsgebühr € 113,00*
  Anmeldung Behörde € 89,00*
  Gesamtkosten € 9.952,00*

* INKLUSIVE Mehrwersteuer!